ÄSTHETISCHE MEDIZIN

Haut Revitalisations Thérapie, Faltenbehandlung, Faden-Lifting, Hyperhidrose, Lipolyse – Fett-Weg-Spritze, Haarausfall, Akne– / Körper– Narbenbehandlung, Striae (Dehnungsstreifen)

Haut Revitalisations Thérapie

Medizinisches Mikroneedling 

aktiviert die Durchblutung und Kollagenproduktion. Die dabei eingeschläusten Wirkstoffe (Vitamine, Peptide, Hyaluronsäure) verstärken die Wirkung. Dieses mesotherapeutische Verfahren führt zu Hautverjüngung, Hautbildverfeinerung und Gewebsstraffung. Akne – Narben werden flacher und Schwangerschaftsstreifen weniger sichtbar.

 

Mesolift

eine Behandlungsmethode um der Haut ein neues Leben zu verleihen. Mit der speziellen Technik werden revitalisierende Substanzen in die Haut eingebracht. Dadurch wird die Haut fester und elastischer.

PRP-Eigenblutplasma, auch Vampirlifting genannt

eine Revolution auf dem Gebiet der ästhetischen Medizin. Es werden frisch gewonnene Zellen in die Haut eingebracht. Dadurch wird gealterte und beschädigte Haut schnell regeneriert, Fältchen werden reduziert und die Haut wird straffer. Durch die autologe Zellregeneration ist diese Therapiemethode erfolgreich gegen Haarausfall und fördert Haarwachstum.

Faltenbehandlung

Mimische Falten 

die sich u.a. an Stirn, um die äußeren Augenwinkel oder auch im unteren Teil vom Gesicht bilden, können mit Botulinumtoxin (Typ A) behandelt werden. Es entsteht ein entspannter, jüngerer Eindruck.

Falten durch Alterungsprozesse, Gewebs- und Elastitzitätsverlust 

werden erfolgreich mit Filler (Hyaluronsäure) behandelt. Diese wird auch für Volumenaufbau bei Wangen und Lippen eingesetzt. Das Ergebnis ist sofort sichtbar. Das Gesicht schaut jünger und frischer aus.

Faden – Lifting

Das Gesichtslifting ohne Operation. Das Fadenlifting ist eine Methode der ästhetischen Medizin um hängende Hautpartien effektiv anzuheben. Zusätzlich kommt es bei dieser Behandlung zur Neubildung von Kollagenfasern der Haut und dadurch zur zusätzlichen Hebung der erschlafften Konturen.

Haarausfall

siehe – PRP-Eigenblutplasmabehandlung

Lipolyse – Fett Weg Spritze

ist eine ideale, nicht operative Therapieform von lokalen Fettansammlungen z.B. am Hals (Doppelkinn), Hüften (Cellulite) oder Bauch. Diese lassen sich mit dieser Behandlungsmethode sehr schonend beseitigen. Mit Hilfe einer feinen Kanülle werden bestimmte Substanzen in die Fettdepots injiziert. Dadurch kommt es zur Auflösung von Fett, das dann ausgeschieden wird.

 

Hyperhidrose

ist ein Zustand der gesteigerten Aktivität der Schweißdrüsen. Am häufigsten tritt das übermäßige Schwitzen im Bereich der Hände, Füße und Achseln auf. Mit Hilfe der Botox-Injektionen wird die Schweißproduktion gehemmt.

 

 

Striae (Dehnungsstreifen)

Akne- / Körper-Narbenbehandlung

 

Gerne berate ich Sie über alle Therapiemöglichkeiten die in meiner Praxis für ganzheitliche ästhetische Medizin durchgeführt werden. Diese Beratung ist kostenlos.